Kontakt
Collage Zum Bereich SanitärZum Thema Regenerative EnergienZum Bereich Heizung



Über uns

Vor mehr als 25 Jahren übernahm Martin Johannhörster den von Vater Alois 1967 gegründeten Betrieb im Bodeweg 22 und baute ihn zu einem renommierten Fachbetrieb aus.

AltenativeBildbeschreibung
Immer für Sie da - Ihr Team der AJOS Haustechnik

Der Spezialist für Heizungs-, Gas- und Wasseranlagen übernimmt und koordiniert auf Wunsch sämtliche anfallenden Arbeiten, wobei man bei der Sanierung Wert auf Qualität zu angemessenen Preisen legt. Ehefrau Brigitte, engagiert in Büro und Verwaltung, erzählt: »Der Name AJOS steht noch wie zur Gründungszeit für AloisJohannhörster Sennestadt «. Heute geht Martin Johannhörster zusammen mit einem weiteren Meister, einem Kundendiensttechniker sowie Auszubildenden versiert die Herausforderungen vor Ort an und entwickelt innovative Lösungsvorschläge. »Übergeordnet stehen für uns die Beratung vor Ort, die Planung und die Begleitung beim Ablauf der Maßnahmen. Wir erarbeiten individuelle Konzepte nach persönlichen Vorgaben sowie entsprechendem Budget des Kunden.« Um auch besonderen Bedürfnissen gerecht zu werden, setzt das von der GGT Iserlohn, zertifizierte Unternehmen zielgerichtet für Senioren barrierefreie Installationen und Aktionen um, wodurch dem Kunden ein Maß an Eigenständigkeit, Komfort und Sicherheit in den eigenen vier Wänden erhalten bleibt. »Unser Unternehmen war und ist zukunftsorientiert, daher sind wir natürlich auch Ausbildungsbetrieb«, informiert Martin Johannhörster. »Selbstverständlich ist in unserem Unternehmen auch die ständige Weiterbildung sämtlicher Mitarbeiter.«

Martin Johannhörster kennt sich aus im Bereich der gesamten Haustechnik, egal ob »gering investive Maßnahmen« (die im Vergleich zum Effizienzgewinn nur geringe Kosten verursachen), kostengünstige Energieeinsparmöglichkeiten, »hydraulischer Abgleich« der Heizungsanlage mit Thermostatventilen oder bei solarthermischen Anlagen. Wartung, Reparatur, individueller Service, kurze Anfahrtswege, persönliche Betreuung, zuverlässiges agieren und personelle Kontinuität für den Kunden durch den Einsatz langjähriger Mitarbeiter – all das dürfen die Kunden erwarten.

Nicht zu vergessen ist die sachkundige Unterstützung bei der Nutzung von Förderprogrammen. Der Fachmann hebt hervor: »Der individuelle Dienst am Kunden rangiert immer an erster Stelle, das betrifft natürlich auch die Flexibilität bei der Terminauswahl

Unsere Kunden sollen sich persönlich gut aufgehoben fühlen, denn nur beim Fachhandwerk macht man die Erfahrung, dass Kundendienst Dienst am Kunden ist.« Erreichbar ist der Meisterbetrieb montags bis freitags von 7.00 bis 18.00 Uhr unter
0 52 05/ 41 52, im Notfall auch außerhalb der Geschäftszeiten.

Weihnachten 2016
Close Button